Herzlich Willkommen!

Heute ist der 28 März 2020 und wir alle befinden uns in einer besonderen Zeit. Besonders ist die Zeit auch deshalb, da wir mit Maßnahmen / Einschränkungen konfrontiert sind, die viele von uns nicht kennen. Es ist jedoch alles machbar. An erster Stelle steht die Gesundheit aller Menschen. Es zählt die Achtsamkeit. Jeder ist betroffen und jeder von uns kann seinen positiven Beitrag leisten. Ich glaube an uns und daran, dass wir die nächsten Wochen nachsichtig und mutig durchleben um dann gestärkt weiter gehen zu können.

Mittlerweile sind wir im Jahr 2021 angekommen. Wir haben viel gelernt in den letzten Monaten und es geht noch mehr. Ich spreche hier bewusst nicht von den Menschen die nichts gelernt haben und wegen denen die Zeit der Pandemie auch noch einige Zeit andauern wird. Sehen wir das Positive und vertrauen wir in unsere Stärke. Diese unsere Stärke und unseren Optimismus werden wir wieder feiern. Davon bin ich überzeugt. Alles zu seiner Zeit.

Für mich ist diese Zeit mit Corona genau wie die Zeit ohne Corona sehr lehrreich. Im Coaching bin ich immer für Präsenztermine, doch ich durfte lernen, dass auch ein Online Coaching gute Möglichkeiten für Lösungen bietet. Eine echte Bereicherung in dieser verrückten Zeit. Online Coaching werde ich auch weiterhin zusätzlich anbieten. Die beste Lösung ist immer individuell.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihre

SYLVIA CHRISTINA KREBS

Um KLAR zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung

„Antoine de Saint-Exupéry“

Meine Angebote:

Führungskräfte Coaching

Einzelcoaching im privaten Kontext

Online Coaching

Vorträge & Semimare

********

Mein ehrenamtliches Engagement schenke ich sehr gerne den Kindern unserer Erde. 

Weiterhin engagiere ich mich für Menschen unterschiedlichster Kulturen die Ihre Heimat verlassen mussten. 

********

Im Juni 2016 wurde ich Teil des Projektes „Hand in Hand“ und seither begleite ehrenamtlich eine Familie mit vier Kindern als Spielpatin. Für mich ist es sehr bereichernd die Welt durch Kinderaugen zu betrachten. Die Sichtweisen der Kinder inspirieren mich.

Von September 2017 bis Dezember 2019 durfte ich als freie Projektmitarbeiter für den KRFD e.V. im Modellprojekt „VIEL MEHR – Vielfalt in Mehrkindfamilien“ das Netzwerk Familie im Großraum Köln aufbauen. Das Projekt wurde im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben!“ vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) gefördert. Der Gedanke des Projektes ist es nachhaltig unsere Demokratie zu stärken, in dem Familien mit Migrationshintergrund und Familien die schon immer in Deutschland zuhause sind gemeinsam aktiv werden, voneinander lernen, Traditionen miteinander erleben und Toleranz/Wertschätzung dort einzieht wo sich vorher Angst/Unsicherheit breit gemacht hat. Ein spannendes Projekt, bei dem ich mit viel Herz & Engagement Grenzen öffne, Menschen zusammen bringe und die unterschiedlichsten Veranstaltungen initiiere oder besuche. Alle Projekte des KRFD e.V. finden Sie auf der Homepage  http://www.kinderreiche-familien.de

Seit Januar 2020 engagiere ich mich im Projekt „EMpower – Engagement für Mehrkindfamilien“ in Köln und NRW. Ich fördere die Entwicklung von Wahlpatenschaften. Patenschaften zwischen Mehrkindfamilien und ehrenamtlichen Patinnen und Paten. Seit 1. Oktober 2018 wird „EMpower“ vom Bundesministerium für Familien, Frauen, Jugend und Senioren (BMFSFJ) unterstützt und bis Ende 2021 gefördert.

https://www.kinderreichefamilien.de/patenprojekt-empower.html


Ihre Sylvia Krebs

Business Coach – DVNLP Practitioner – ZENbo Balance Trainerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.