Heute möchte ich mit Ihnen über die Begriffe „Networking“ und „Akquise“  diskutieren. Gehören Sie zu den Menschen die sagen „mach ich – ist ok“, „mach ich nicht – will ich nicht“ oder sagen Sie „Networking mache ich gerne“ und „Akquise macht Spaß“. Ich zähle mich zu der letzten Gruppe und ich sage Ihnen auch gerne, weshalb das so ist. In meinem März Newsletter habe ich die beiden Begriffe thematisiert. Gerne sende ich Ihnen den Newsletter zu. Bitte kontaktieren Sie mich dahingehend.

Lassen Sie sich bitte das nachfolgende, kleine Wortspiel einfach mal auf der Zunge zergehen. Denken Sie dabei vielleicht an ein leckeres Stück „Schokolade“, dass langsam in Ihrem Mund zu schmelzen beginnt.

Akquirieren heißt unter anderem „gewinnen“ (übersetzt Kundengewinnung)

Ich akquiriere heißt mit anderen Worten: „Ich gewinne das Vertrauen des Kunden“.

Durch das gewonnene Vertrauen habe ich nun die Möglichkeit, das Interesse des Kunden an meinem Produkt / meiner Dienstleistung zu gewinnen.

Ich habe das Interesse des Kunden gewonnen und schaffe es nun, alle Wünsche des Kunden hinsichtlich meines Produktes zu erkennen und umzusetzen. So gewinne ich den Auftrag.

Ich lasse die Konkurrenz einfach nicht gewinnen 🙂

Ich gewinne den Auftrag – Ich gewinne den Kunden – Ich gewinne Selbstbewusstsein.

Ich bin ein Gewinner! Ich habe Erfolg! Das ist wunderbar – Gewinnen macht einfach Spaß!

Schmecken Sie jetzt die Süße, die Akquirieren beinhaltet?!

Ich freue mich auf Ihre Kommentare. Wie sehen Sie das Thema Akquirieren oder wie schmeckt Ihnen das Thema?

Sylvia Krebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.